Luft&Liebe trifft Viskose

Über perfekte Frauen, die gar nicht perfekt sind...

Wir alle präsentieren uns gerade auf unseren blogs, immer von unserer besten Seite. 

Eine absolute Selbstverständlichkeit! Schließlich wollen wir uns, unsere Produkt und alles was dazu gehört im besten Licht erscheinen lassen.  

Was dabei viele Leser übersehen oder vergessen, ist die Realität!

 

Heute möchte ich einfach darauf aufmerksam machen, dass das was euch oft präsentiert wird, nur ein perfekter Moment, im perefkten licht ist. Und nicht nur das, wir alle benutzen filter, fotobearbeitungsprogramme etc. 

das heißt nicht, dass wir wie wird "photoshopen" , aber sicherlich wird auch hier und da mal eine Unebenheit weggeschmummelt oder einfach das Licht verändert, sodass man insgesamt weicher und einfach schöner erscheint. 

 

Auch macht die Kamera an sich, das Objektiv und die gesamte Kameraausrüstung einen großen Teil aus. MIt dem dementsprechenden Eqipment ist die Fotoqualität einfach besser und lässt das gesamte Bild so auch nochmal deutlich professioneller wirken, sodass der Laie wieder geblendet von einem scheinbar perfektem foto wird.

Nicht selten ist es so, dass ich auch hobbybetriebenden Seiten,  Fotos entdecke, die ich mir auch genauso gut in einer mode kampagne vorstellen könnte....

Und wenn ich ehrlich bin, habe ich als Jojolino noch am Anfang stand, diese Seiten, Bilder und Menschen bewundert! Ich war fasziniert von so viel Perfektionismus und war mir sicher, dass ich NIEMALS auch nur annähernd an so ein standart kommen könnte. Oft hat es mich sogar traurig gestimmt, da ich mir einfach nicht vorstellen könnte, dass auch ich so auf einem Bild wirken könnte.

 


Was man brauch ist ZEIT , Interesse und Selbstvertrauen in sich selbst und seine Arbeit. Auch meine Bilder sind besser und besser geworden und irgendwann kam auch bei mir der Punkt, an dem ich mal rundum zufrieden mit einem Shooting war.

Vergessen darf man aber nicht, dass das was euch hier präsentiert wird ein Ausschnitt von 3-8 Bildern ist, die aus weit über 100 geknipsten Bildern ausselektiert worden sind.

Diese anderen Bilder bekommt NIEMAND zu Gesicht. Sie werden gelöscht, weil sie uns nicht perfekt präsentieren, man unvorteilhaft aussieht, die nase krumm erscheint, der mund komisch gezogen ist, ein Auge kleiner als das andere erscheint oder unsere Mimik ein absoluter Albtraum ist :-P

 

Vergesst das bitte nicht!

Hier bekommt ihr heute eine zwar ungeschminte, aber dennoch nicht komplett unbearbeitet Version von mir zu Gesicht. 

Ich trage ein Maxikleid nach meinem free Tutorial "Luft&LIebe" aus wunderbar leichtem Viskose Jerse von Online Stoffe Werning <3

 

Und denkt immer dran.... 

auch die größten Models sind nicht perfekt.

 

 

 

Aber jeder ist perfekt, so wie er ist. 

Ihr dürft euch präsentieren, zeigen und selbstbewusst darstellen. Ihr dürft stolz auf euch sein, egal ob groß oder klein und Spaß an dem haben, was ihr tut.

Ihr dürft all die nicht guten Bilder in den Papierkorb verscheiben und nur die zeigen, mit denen ihr euch wohlfühlt. Ihr dürft eure Pickel wegretuschieren, das Licht ändern und Filter verwenden. Aber bitte bleibt ihr selbst und steht zu dem, was ihr zeigt.

Habt den Mut und denkt nicht so viel darüber nach. Zeigt euch und fühlt euch gut dabei. 

Schönheit liegt immer im Auge des betrachters und lasst euch nicht von unangebrachten Kommentaren runterziehen. 

Wichtig ist, dass IHR euch mit dem was ihr macht und ziegt wohlfühlt. Was andere denken oder darüber schreiben ist egal. 

 

 

 

Seid ihr selbst. 

seid wunderschön. 

seid besonders. 

zeigt wer ihr seid. 

Denn genau so wir ihr seid, seid ihr perfekt <3

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Myriam (lelubymiham) (Freitag, 28 April 2017 22:00)

    Ein Super schöner Beitrag den ich voll und ganz so unterschreiben würde.
    ♥️♥️♥️♥️